Nachholbedarf

YeeeeeeeY

Nach dem sich mein Datenvolumen dann Mitte letzter Woche verabschiedet hat konnte ich bei aller liebe nichts mehr hochladen 😏. Kaum daheim war schon wieder volles Programm geboten. Irgendwie hat die Infusion erst als ich daheim war gezeigt, zu was sie fähig ist. Jedenfalls versuche ich mal die letzte Woche Revue passieren zu lassen.

Am Donnerstag war die größte Untersuchung dran! Dank meiner lieben Betti musste ich den Tag nicht alleine rum bringen, sie kam gegen 11:00 wo wir erst mal viel zu quatschen hatten! 12:00 gab es Mittagessen was wir uns teilten 😜 dann spielten wir Quizduell und sahen uns dann über ihren Laptop Cinderella an, tranken dazu Robby Bubble und knabberten Süßkram 😍
Danach wollten wir „Spiel des Lebens“ spielen, wo der Aufbau schon seine Zeit beanspruchte und auf einmal war es dann soweit: ich musste zum Herzkatheter 😱🙊 Mein erster in diesem Krankenhaus! 😖 Ich durfte davor essen und trinken wie ich wollte! (2014 war das nicht so, da musste ich bis nach der Untersuchung nüchtern bleiben). Am Nachmittag kam dann noch meine Schwester Lisa. Wir unterhielten uns, machten Blödsinn und verbrachten einen tollen Abend zusammen!

Vielen Dank nochmal 💕