Wie soll ich anfangen?

Ich weiß nicht ob ich da für andere Mukos oder erkrankte spreche, aber mir geht es zumindest so. Ich habe schon des öfteren feststellen müssen, wenn aus der Familie jemand ins Krankenhaus muss hab ich ein Riesen Problem denjenigen zu Besuchen. Ich mache es zwar, aber ich hab da so ein fetten Klos im Hals das ist unbeschreiblich. Irgendwie bin ich wie gelähmt…! Eigentlich sollte es ja gerade für mich kein Problem sein ins Krankenhaus zu gehen, aber weit gefehlt! Ich denke mir es reicht ja schon, wenn ich ständig ins Krankenhaus muss und da ist es ja schon eine gewisse Routine, aber wenn Familie oder nahestehende Personen ins Krankenhaus müssen ist das eben nicht so „normal“ wie wenn ich mal wieder rein muss, versteht ihr was ich meine? Aber so wie Familie und Freunde für mich da sind in der Krankenhaus Zeit, so möchte ich das auch zurück geben können auch wenn es mir schwer fällt! Ich will nicht sagen, dass andere weniger ein Problem haben mich im Krankenhaus zu besuchen. Ich rede in erster Linie aus meiner Sicht als Muko kranke 🙂 Ach es ist echt kompliziert manchmal 😂, aber ich bin mir sicher ihr versteht was ich meine <3

Bis Bald

Euer MukoMädchen